1. FIP MALLORCA OPEN CAP VERMELL ESTATE

Da sich Mallorca seit Jahrzehnten als sehr beliebte Urlaubsdestination etabliert hat, ist man auf die Idee gekommen, auf Mallorca ein internationales Event zu organisieren. Die Organistion hat der Österreichische Padel Verband übernommen.

Z i e l ist es, dieses Event nicht nur für Spitzenspieler, sondern für die gesamte Padelfamilie zu einem fixen Bestandteil im internationalen Padelkalender werden zu lassen. Der Country Club Cap Vermell bietet sich für dieses Event aus mehreren Gründen an:

Ideale Lage des Sportkomplexes (Umgeben von Golfanlagen). Perfekte Infrastruktur. Nähe zum Meer. Nähe zu einer größeren Stadt (Capdepera mit Ratjada). Leicht erreichbar vom Flughafen Palma. Keine langen Anfahrtszeiten für Turnierteilnehmer (Cala Ratjada, Canyamel, Cala Millor) – Begründung: Bei einem Event in Palma gibt es Anfahrtszeiten vom Hotel zum Club bis zu einer Stunde. Von Cala Ratjada oder Cala Millor ist man in cirka sechs Minuten beim Club. Von Canyamel braucht man zu Fuss lediglich ca. 12 Minuten.
 

L a n g f r i s t i g e  V i s i o n: In den nächsten Jahren soll dieses Event weiterwachsen. Mallorca mit der Achse der bekannten Urlaubsdestinationen mit Cala Ratjada, Cala Millor, S´Illot soll in den nächsten Jahren auf Grund seiner leichten Erreichbarkeit aus ganz Europa, günstigen Flügen und Infrastruktur (Hotelmöglichkeiten) zum Zentrum des europäischen Padelsports werden.

Turnierinformation: www.mallorcapadelopen.com